fredag 9 december 2016

Toppstaren m.fl

Min nyfikenhet på bra duvor,gav mig min Toppstare. Hon blev mamma till den bäste svensk på Ostseerennen 2016. Såg i går att en bror till Toppstaren är far till den som blev  blev 3.a på Tyska brevduveförbundets oneloft race 2016. Alltså är bra avel ingen tillfällighet.
I  fallet med min Toppstare,är det så att hon sedan generationer kommer ur det bästa,i belgisk brevduve historia.
Så här skrevs det i Tyskland om just dessa duvor här om dagen;

Mutter der hier angebotenen Taube ist ein Original des Schlages Dirk van den Bulck, eine Schwester seiner beiden Top-Tauben „Kittel“ und „Greipel“

2013 stellte Dirk van Bulck die 1. und 4. As-Duif (Jongen) KBDB mit den Brüdern „Kittel“ (B-13-6139803) und „Greipel“ (B-13-6139849); „Kittel“ wird erste nationale As-Jungtaube Belgiens mit dem wohl noch nie da gewesenen phantastischen Koeffizienten von 0,97928!
Mutter dieser beiden Ausnahme-Flieger ist die „Olympiade-Duivin“; Vater ist ein Bruder des Großvaters der Olympia-Taube, der „Goede Rode 996“, aus dem bereits eine Vielzahl exzellenter Reisetauben stammen!

Auf dem Schlag Gehrken ist die Schwester « Kittel » u.a. Mutter von :
- "500" ist bei Werner Hübner Vater von CHN-16-775747, erringt beim one loft race des dt. Verbandes 2016 auf dem Endflug den 3. Preis.

- "304" ist bei Bengt Ask Mutter von S-55-16-0083 erringt beim Ostseerennen 2016 den 14. Preis (436 km, 1.194 Tb.).
Mamman till Toppstaren




Inga kommentarer: